• +43(0)699/11616436
  • info@sautrogrennclub.at

Mitglieder

Wolfgang Mikola Obmann

Da „Jimmy“ de Luschn – unser „Paparazzo“, mit der Kamera immer zur richtigen Zeit am richtigenOrt, unser Spezialist für Zu- und Abflüsse.Obmann seit 2016

obmann@sautrogrennclub.at

Ernst Zarka Obmann-Stellvertreter

Sous-Küchenchef, Pilot der rollenden Bar, Pfeiferl, nebenbei Allrounder für klassische Massagen, hausgemachte Langos, Haus(ver)m(ie)utungen, Eisenräumungen, etc.Obmann Stellvertreter seit Nov. 2013

Herbert Herl Schriftführer und Organisator des Sautrogrennen

Obermochatschek & Entertainer, Holzwurm der für die notwendigen Requisiten sorgt, hat seine Liebe zu
Warchalowski Traktoren entdeckt.Obmann bis Ende 2015

info@sautrogrennclub.at

Alfred Schiessling Schriftführer-Stellvertreter

Foto folgt

Mitglied seit November 2013

Renate Zwickelstorfer-Herl Kassier

Foto folgt

Mitglied seit November 2013

Johann Hauer (da Bahnvuastaund in Petrzalka) Kassier-Stellvertreter

Unser „Schanl“ der SRC-Oldtimer (hat zwar ein halbes Jahrhundert am Buckel, ist aber im Herzen und natürlich auch optisch jung geblieben). Unser Spezialist für Dolmetschtätigkeiten im Ostblockgesch&aumlft (slowakisch, ungarisch). Ist ein Organisationstalent in jeder Weise.

Mitglied seit Jänner 2009


Anita Herl-Edelmann

Hat immer den Durchblick in der Küche, auch wenn sich dann und wann „Abgründe auftun“, Co-Pilotin bei der rollenden Bar.

Brigitte Wogowitsch

Assistentin des Obermochatscheks, Allrounderin im Servier- und Küchenbereich, ruhender Pol aber zu späterer Stunde wilde Headbangerin.

Gabi Zwickelstorfer

Über unsere Brigitte ist sie von den „Plederern“ nach Scharndorf gekommen und hat sich sofort den Thomas genommen. Sie ist a „Gschaftlhuabarin“, wollte trotz Adventfenster, Ortsbäuerinstellvertreterin und Dirndlnähen auch noch zum Sautrogrennclub gehen. Wir freuen uns sehr darüber, hat sie doch schon öfter beim Sautrogrennen mit Brigitte und Herbert die Rennleitung über.

Mitglied seit November 2009

Helmut Ackerl

Vereinsfuhrwerker, Küchenchef, Schnäppchenjäger, Standardspruch: „Mi gfreits net“, zweite Hälfte der Kopftuchmafia, Motto: „Links blinken, rechts o`biagn“.

Silvia Ruppitsch

Allrounderin bei den Festln, Co-Pilotin bei der rollenden Bar

Helmut Ruppitsch

Funkenschuster = SRC-Elektriker dem immer dann der Angstschweiß aufsteigt, wenn in der Küche weitere Öfen, Fritter etc. aufgedreht werden, Teil der Kopftuchmafia, unser Schneckerl.Gründungsmitglied und Obmann Stellvertreter bis November 2013

Michael Blaha

Unser Mann fürs Grobe, Bagger, Kraftstoffspender beim Sautrogrennen.

Franz Herl

Unser Grillmeister, Mann für`s Süße und Optimist:
„Des geht net, so kemma des net mocha, des is a Bledsinn“.

Bettina Kamlander

Inventur und Lagerstand ist bei ihr in bester Hand. Sie kümmert sich bei fast jedem Feste gemeinsam mit ihrem Günther um die allerletzten Gäste. Und ist das Niveau zu später Stunde auch manchmal tief, mit dem Kappelständer und ihr läuft es niemals schief. Für´s Headbanging ist sie bekannt, gemeinsam mit Brigitte wird´s ganz rasant. Und ist der Günther net daham, dann kümmert sie sich um den „Dekokram“ (Fotodokumentation der Rennen).

Günther Kamlander

Barchef, hauptberuflich Kappelständer – sorgt für Zucht und Ordnung bei den Festln

Thomas Petz

Unser Nesthäkchen und Lehrling mit guten Aufstiegschancen, spricht zwar nach der Zeitung – versteht aber sehr wohl scharndorferisch, sorgt immer für den richtigen Sound.

Otto Zwickelstorfer

Gestresster 3-facher Papa, Schweisser und Agrarökonom mit einem Faible für eine Überdosis STS, Pendelverkehr zwischen Kaufhaus Linder und unseren Festln.

Monika Mikola

„Mamarazza“ und Archivarin der zahlreichen Fotos, unsere Kinderaktivistin und Aufseherin bei der Hüpfburg.

Bianca Lutz

Wieder eine Zuagraste (is vo Wasenbruck und geht vo Schondoaf a nimma zruck), die die Liebe nach Scharndorf verschlagen hat.

Mitglied seit Jänner 2009

Christian Metzker (da Obatapeziera)

Er mocht in kurzer Zeit aus jedem Raum an Wohn (alb) traum Es kommt schon mal vor, dass er sich beim Bau seiner kreativen Verkleidungen für das Sautrogrennen die Birne verbrennt. Ein DJ mit Leib und Seele. Motto: Gehen tun andere, ich lass mich gehen.

Mitglied seit Jänner 2009

Christian Adler (da Holzschuasta aus dem Mundlland)

Nach unserem „Raubvogel“ Otto Z. jetzt ein Greifvogel im SRC. Hat sich trotz der Verpflichtungen beim St. Nepomuk Reitverein auch bei uns bestens bewährt (sein legendäres Gulasch beim Glühweinstandl brennt öfters als zweimal).

Mitglied seit Jänner 2009

Erwin Tomasich (da Obermiststiala in da Plastikbude)

Unser „DUC“ (für Ducati – seiner großen Leidenschaft neben seiner Karo) – der grenzgeniale PR-Manager – Tag und Nacht (Schluck Auf) stets für den Verein bereit. Seine Organisationskreativität kennt keine Grenzen. Ist DIE Anlaufstelle in Sachen Sponsoring und sonstigem Schnorring.

Mitglied seit Jänner 2009
manager@sautrogrennclub.at

Thomas Zwickelstorfer

Egal ob Opel, Audi, VW oder BMW unser Tomi ist bei jeder „Autograxn“ eine Koryphäe. Ein echter Bauer mit Leib und Seele das sagt auch seine Gabriele. Auch beim Sautrogrennen ist er immer für eine Überraschung gut, denn bei seinem „Ruadagwandl“ ziehen alle vor Begeisterung den Hut. Wieder ein Lustiger der gerne dabei ist.

Mitglied seit November 2009

Helga Hauer

Nicht nur bei „Sachen & Machen“ auch bei uns hat sie viel zu lachen. Sie hilft bei uns ja schon länger mit, drum sinds in der Küche jetzt nicht mehr zu dritt. Auch an der Bar, mit ihr funktionierts einfach wunderbar. Eigentlich ist sie eine „Ruhige“, doch wirds ihr (mit uns) zu bunt, dann nimmt sich auch die Helga kein Blatt vor den Mund.

Mitglied seit November 2009

Robert Gaiswinkler

Hast mit deinem Computer an Jammer, dann kommt der Robert von der Kammer. Ob Laptop oder PC er bringt a jede Kistn in die Heh. Unsere Homepage ist wirklich toll gemacht, er hat sich auch viele schöne Effekte ausgedacht. Er betreut diese schon seit Beginn, dank unseres Obmannes („kaunst bitte“-„I brauch“-„geh is jo eh fost nix“) reißt es ihm immer her und hin. Als „Goasbartl“ hat er beim Sautrogrennen schon 3- mal gewonnen, drum haben wir ihn jetzt zu uns genommen.

Mitglied seit November 2009

Barbara Gaiswinkler

Bei den „Goasbartln“ hat sie bei uns die Hexenmaske auf, mit dem Nikolaus kommt sie als Engerl ins Haus. Und braucht der Robert wieder einmal ein Taxi, dann ruft er an (sein Engerl) seine Babsi. Aber dieses Service hat für kurze Zeit ein End genommen, denn es ist die kleine Sophie zur Welt gekommen. Seit unserem Besuch mit ihr bei der Salzburger „Gast 2009“ kann sich der SRC über neue Sponsoren für die zukünftigen Sautrogennen freuen.

Mitglied seit November 2009

Manfred Mikola

Seit seiner Lehr rennt er beim Sutter in Petronell (und seit heia a bei uns) hin und her, das Traktorreparieren ist seine Stärke, ob New Holland oder Warchalowski, er kümmert sich um jedes Werkl. Beim ersten Sautrogrennen war er Erster, beim Zweiten hot er nix mehr grissen (weil’s dem Schüller gaunga is gschissen) drum arbeitet er jetzt hinter die Kulissen.

Mitglied seit Mai 2010

Ackerl Christian

Foto folgt

Mitglied seit November 2013

Herl Hannes

Foto folgt

Mitglied seit November 2015

Herl Magdalena

Foto folgt

Mitglied seit November 2015

Zwickelstorfer Herbert

Foto folgt

Mitglied seit November 2015

Zwickelstorfer Helga

Foto folgt

Mitglied seit November 2015

Zwickelstorfer Markus

Foto folgt

Mitglied seit November 2015

Zwickelstorfer Christian

Foto folgt

Mitglied seit November 2015

Zwickelstorfer Klaus

Foto folgt

Mitglied seit November 2015